Gemüselaibchen mit Champignonreis

30.05.2022

Heute gibt´s...... Gemüselaibchen! Mit Saisongemüse Zucchini, Karotten und Kartoffeln ein Klassiker in der Familienküche! Als Alternative zu Zucchini, kann Brokkoli gekocht und mitverarbeitet werden.

  • 4 große Kartoffeln schälen und weich kochen. Abkühlen lassen.
  • 1 kleine Zwiebel mit etwas Rapsöl in einer großen Pfanne andünsten.
  • 2-3 große Karotten raspeln, und mit 1 geraspelten Zucchini dünsten.
  • Die Pfanne zur Seite stellen. 35g Dinkelmehl, 50g Dinkelflocken, 1 Prise Kümmel, Salz, Petersilie und eine das Bockshornkleesamenpulver in einer Schüssel vermengen, die Kartoffeln und das gedünstete Gemüse und 2 Eier dazugeben und alles gut vermengen.
  • Aus der Masse Laibchen formen und in etwas Rapsöl oder alternativ Kokosöl in der großen Pfanne beidseitig anbraten.
  • Für den Schnittlauchdip den Sauerrahm in eine kleine Schüssel geben und geschnittenem Schnittlauch vermengen, mit etwas Zitronensaft und Salz abschmecken.

Viel Freude beim Nachkochen!